web analytics

Möchten Sie vermeiden, diese Fotos zu verlieren? Flickr hofft, dass Sie sich für ein Upgrade auf Flickr Pro entscheiden, was 5,99 USD pro Monat kostet (oder 4,17 USD pro Monat, wenn Sie jährlich bezahlen). Aber wenn Sie mit dem kostenlosen Plan bleiben und mehr als 1.000 Fotos haben möchten, werden Sie alle Ihre Fotos auf einen anderen Dienst wie Google Fotos verschieben wollen. Wenn Sie mehr als das herunterladen möchten, haben Sie ein paar Optionen. Laut einer Flickr-Hilfe-Datei, die Anfang dieses Jahres empfohlen wurde, können Sie bis zu 5.000 Fotos gleichzeitig von einem einzigen Album herunterladen. In mehreren Threads in Flickrs Hilfeforum berichteten viele Benutzer jedoch über Probleme mit diesen Massendownloads und schlugen vor, auch Album-Downloads auf 500 Fotos zu halten. Klicken Sie auf die Registerkarte Alben, bewegen Sie den Mauszeiger über das Album, das Sie herunterladen möchten, und klicken Sie auf den Pfeil „nach unten”. Flickr wird dann anbieten, das Album als ZIP-Datei herunterzuladen; Klicken Sie einfach auf „Zip-Datei erstellen”. Es wird eine Weile dauern. Ich hatte ein altes Flickr-Konto mit kaum etwas drin, so dass ich im Grunde nur 13 Fotos herunterladen musste.

Ich drückte den Knopf gegen 11:30 Uhr und es war bereit, in etwa 15 Minuten zu gehen. (Benutzer mit deutlich kräftigeren Dateinummern haben viel längere Zeiten gemeldet – einer, der etwa 13.000 Fotos hatte, sagte, dass es vier Tage dauerte.) 1. Melden Sie sich bei Flickr.com an. 2. Klicken Sie auf Kamerarolle. 3. Wählen Sie Fotos zum Herunterladen aus. 4. Klicken Sie auf Herunterladen. Verwenden Sie die Website, gehen Sie zu Ihrem www.flickr.com/account Seite und klicken Sie auf „Flickr-Daten anfordern”, sie senden Ihnen einen Link mit einem ZIP-Archiv aller Ihrer Fotos, die Sie auf Ihr Gerät herunterladen können. Gepostet vor 17 Monaten.

( permalink ) 7 Optionen auf dem Download-Bildschirm sind: Erstellen Sie ein neues Album [+], oder wählen Sie vorhandene. Fotos können in mittlerer oder hoher Auflösung heruntergeladen werden. Manchmal scheint es, als ob alle guten Dinge – nun ja, alle freien Dinge — ein Ende haben müssen, zumindest was die Internetdienste betrifft. In diesem Fall sprechen wir über Flickr, einen der beliebtesten kostenlosen Fotospeicherdienste. Der Dienst wurde vom professionellen Foto-Hosting-Dienst SmugMug gekauft und im vergangenen November angekündigt, dass kostenlose Benutzer auf 1.000 Fotos statt ihrer vorherigen 1 TB Speicher beschränkt werden. Zuerst können Sie Fotos auf der Registerkarte Kamerarolle auswählen. Mit Flickr können Sie Ihre Fotos entweder nach dem aufgenommenen Datum oder nach dem hochgeladenen Datum organisieren; wählen Sie die einfachste für Sie. Führen Sie dann die Liste herunter und klicken Sie auf „Alle auswählen” für jedes Datum, das Fotos enthält, die Sie herunterladen möchten. (Wenn Sie alle herunterladen möchten, klicken Sie auf das obere Foto, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, bewegen Sie sich zum letzten Foto und klicken Sie darauf.) Bewegen Sie dann den Cursor nach unten an den unteren Rand des Fensters.

ein Popup-Menü enthält eine Auswahl zum Herunterladen. Klicken Sie auf „Zip-Datei erstellen”. Tolle App, aber ich habe Probleme, die Datenschutzfunktion und Albumoptionen beim Hochladen von Bildern auf meinem iPhone XSM zu sehen/ändern. Die Funktionen und Optionen werden von der Tastatur abgedeckt, die automatisch am unteren Rand des Bildschirms erscheint und es gibt keine Möglichkeit, Bilder beim Hochladen privat zu machen. Das bedeutet, dass ich Bilder hochladen, in meine Fotos zurückkehren, die kürzlich hochgeladenen Bilder suchen, jedes Bild auswählen und die Optionen dort ändern müsste. Viel zu viele Schritte und wenn Sie in der Lage, es im laufenden Betrieb während des Uploads zu tun. Natürlich kann ich immer nur von einem Desktop aus darauf zugreifen und sie schneller ändern, aber das bezwingt den Zweck der App. Kann dies bitte beim nächsten Update überarbeitet werden?? Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Fotos herunterzuladen, und welche Sie bevorzugen, hängt davon ab, wie viele Informationen Sie in Flickr eingefügt haben. Fotografen lieben Flickr, weil es eine lebendige soziale Community mit einer Vielzahl von Foto-Sharing-Optionen ist. Aber weil Flickr so reich an Funktionen ist, kann es schwierig sein, herauszufinden, wie man alltägliche Aufgaben wie das Herunterladen von Fotos erledigt.

Glücklicherweise ist das Herunterladen von Fotos von Flickr ganz einfach, sobald Sie ein paar wertvolle Tricks lernen. Sie müssen Zugriff auf einen Computer haben, da die mobile App nicht in der Lage ist, diese Funktionen zu verarbeiten.